Fett wegfrieren – Kryolipolyse in 1170 Wien

Fett wegfrieren ist die perfekte Methode, um unliebsame Fettpölster loszuwerden – ganz ohne Operation, Nadeln oder Einschnitte. Durch lokale Kälteeinwirkung an Körperstellen wie Bauch oder Hüfte lösen wir Fettzellen auf. Das abgestorbene Fett wird ganz normal über den Stoffwechsel ausgeschieden.

Kurze Beschreibung
Mit der Kryolipolyse lassen sich Fettpölster an Problemzonen einfach wegfrieren.

Benötigte Behandlungen
1-2 Behandlungen

Ausfallszeit
Keine

Schmerzen
Kaum spürbar

Kosten
€ 790,- für die erste Behandlung , danach € 490,- pro Behandlung

Was ist die Kryolipolyse?

Die Kryolipolye entfernt Fett mithilfe lokaler Kälteeinwirkung. Durch das Einfrieren von Problemzonen sterben Fettzellen ab und werden über den Stoffwechsel ausgeschieden. Es geht dabei nicht um eine allgemeine Gewichtsreduktion, sondern um die Entfernung hartnäckiger Fettdepots.

Wie funktioniert das Wegfrieren von Fett?

Alles, was sie tun müssen, ist 70 Minuten in meiner Praxis zu liegen! Nach unserem Erstgespräch lege ich Ihnen zunächst das Schutzvlies auf. Danach werden die betreffenden Fettpölster durch ein Vakuum in Kühlpaneele eingesaugt und auf ca. drei bis vier Grad Celsius abgekühlt. Die kühlen Temperaturen schädigen die Fettzellen. In den Wochen nach der Behandlung stirbt das Fett ab und wird über den normalen Stoffwechsel im Körper ausgeschieden.

Welche Körperstellen lassen sich damit behandeln?

Für die Behandlung kommen folgende Körperstellen in Frage:

  • Hüfte
  • Innenschenkel
  • Oberarme
  • Rücken
  • Reiterhosen
  • Po

Sind beim Fett Wegfrieren Schmerzen zu erwarten?

Mit der Kryolipolyse lassen sich Fettpölster ohne Nadeln, Einschnitte oder Operation entfernen. Folglich verursacht die Behandlung selbst keine Schmerzen. Beim Auftauen der behandelnden Stellen kann eine unangenehme Spannung entstehen. Manchmal berichten Patienten nach der Behandlung von einem Gefühl, das einem Muskelkater gleicht.

Welches Gerät verwenden Sie zum Wegfrieren des Fetts?

Leider gibt es eine Vielzahl von Kryolipolye-Geräten, die nicht den medizinischen Standards entsprechen. Mein Cooltech® System gilt als eines der besten am Markt, es darf nur von Ärzten verwendet werden.

Wie viele Behandlungen brauche ich?

In der Regel gehen wir von zwei Behandlungen aus, aber die Anzahl kann variieren. Manchmal reicht ein Termin aus. Sind die Fettpölsterchen jedoch hartnäckiger, kann es auch zu einer zweiten Behandlung kommen. Zwischen den Behandlungen muss ein Abstand von mindestens vier Wochen eingehalten werden.

Was muss ich nach der Behandlung beachten?

Gleich nach der Behandlung können Sie wieder Ihrem normalen Alltag nachgehen, auch wenn die behandelten Stellen leicht gerötet sein können. Einen Tipp möchte ich Ihnen dennoch mitgeben: Viel trinken! 2 Liter Wasser am Tag unterstützen den schnellen Abtransport des abgestorbenen Fetts.

Wann sehe ich die Resultate?

Es dauert 4 bis 12 Wochen, bis das abgestorbene Fett ausgeschieden wird. Der Vorteil dieses langfristigen Prozesses: Das Ergebnis sieht besonders natürlich aus. Die Haut erschlafft nicht plötzlich, sondern bekommt Zeit, auf das abgestorbene Fett zu reagieren.

Send an email. All fields with are required.

Fett wegfrieren Ab (in Euro/pro Behandlung)
Erste Behandlung 790
Folge-Behandlungen 490

Neben dem Fett Wegfrieren können Sie auch mit der Fett-Weg-Spritze  hartnäckige Fettpölsterchen los werden. Hier erhalten Sie mehr Infos!