Pigmente, Altersflecken, Melasma

Unsere Haut altert durch Sonneneinstrahlung und Rückgang der Produktion von Kollagen.
Dadurch entstehen Altersflecken, diffuse Rötungen und ungleichmäßige Pigmentierungen.
Gerade die lästigen Altersflecken treten zumeist an den sichtbarsten Hautpartien, auf Händen, im Gesicht und im sensiblen Dekolleté-Bereich auf.


Wie fühlt es sich an?

Vor der Behandlung wird ein Gel aufgetragen. Das Licht wird als heißer Impuls empfunden, ist aber nicht schmerzhaft.

Was kann ich mir von der Behandlung erwarten?
Zunächst ein leichtes Stechen während der Behandlung. Danach sind die Pigmente aktiviert und erscheinen etwas dunkler. Sind aber gut überschminkbar.

Wann sehe ich die Resultate?
Es entsteht eine dunkle Verfärbung, ähnlich einer Kruste, an der Haut, die nach spätestens 7 Tagen abfällt ohne eine Narbe zu hinterlassen.

Wie viele Behandlungen brauche ich?
Je nach Art des Pigments schuppen sich nach 1-5 Behandlungen die Pigmentzellen gezielt ab. Hierbei unterscheidet man zwischen einem Melasma (hormonell bedingten Pigmenten) und Sonnenflecken. Letztere bedürfen weniger Behandlungen.

Was ist IPL?
Durch den Ellipse Laser und das Blitzlicht werden kurze ,sichere Impulse eines intensiv gepulsten Lichts auf die Haut abgegeben, dadurch werden Zellen mit viel Melanin und Hämoglobin erhitzt und ihre Eiweißstruktur zerstört.

Wie funktioniert die Behandlung?
Auf Wunsch wird zunächst eine betäubende Creme für 30 Minuten einwirken gelassen. Nach einer Fotodokumentation des Ausgangsbefundes wird die Behandlung durchgeführt. Danach werden bei Bedarf Kühlpacks oder eine Maske aufgelegt. Direkt danach kann man die zarten Rötungen gut abdecken. Nach 2 Wochen wird man zu einem Kontrolltermin oder der nächsten Behandlung bestellt.

01 480 2494

Send an email. All fields with are required.

BEHANDLUNG AB
Pigmente Gesicht 120- 190
Pigmente Gesicht, Hals, Dekollete 250
Pigmente Hände 190
1 Schuss 60