Peeling

Peeling Fruchtsäurepeeling TCA Peeling in 1170 Wien

Ein Salicylsäurepeeling wird in der Aknetherapie eingesetzt, das Peeling reinigt aus und entfernt Mitesser und Pickel . Selbst entzündliche Akne kann damit behandelt werden und Sie werden schon am nächsten Tag eine deutliche Besserung bemerken. Stärkere Konzentrationen werden dazu eingesetzt, das Hautbild zu verfeinern und Poren zu minimieren.
Das Fruchtsäurepeeling reduziert leichte Fältchen und die Zell- und Kollagenproduktion der Haut wird angekurbelt.Die Haut kann nach der Behandlung leicht gerötet sein. Es wird gemeinsam mit unserer Neostrata Pflegeserie für Haut die zu Akne neigt, gegen Rosazea und zur Porenverfeinerung und Hautbilderfrischung eingesetzt.
TCA- Peelings (Trichloressigsäure) sind besonders für schwierigere Indikationen geeignet, tiefe Falten, starke Aknenarben, Pigmente uvm.
Die Ausfallzeit beträgt bei der stärksten Version bis zu 10 Tage. Besonders schön wird die Behandlung der Augenfältchen. Das Peeling stimuliert die körpereigene Kollagensynthese und führt so zu einem straffendem Effekt. Kleine Aknenarben können mittels "Zahnstochertechnik" einzeln gehoben werden.
Zur Vorbereitung auf unsere Peelings empfehlen wir unsere Medizinischen Cremen, die Sie vorab empfohlen bekommen. Diese führen dazu, dass die Haut die Peelings besser aufnehmen kann.


Wie fühlt es sich an?

Das Peeling ist auf der Haut, je nach Stärke, als leichtes Prickeln bis hin zu stärkerem Brennen zu spüren.

Was kann ich mir von der Behandlung erwarten?
Die Haut wird danach mit einer Maske beruhigt. Sie verlassen die Praxis mit einer leichten Rötung. Die Haut schält sich je nach Stärke des Peelings leicht oder stark. .

Wann sehe ich die Resultate?
Nach 2-3 Tagen wirkt ihre Haut wunderbar frisch und geglättet, nach etwa 10 bis 14 Tagen ist der maximale Effekt erreicht. Starke TCA Peelings regen die Kollagensynthese an, die glättende Wirkung auf Ihre Falten ist nach 3-6 Monaten zu sehen.

Wie viele Behandlungen brauche ich?
Wir empfehlen eine Kurbehandlung mit 6 Peelings im Abstand von 2-4 Wochen. Anschließend wird das weitere Vorgehen besprochen. Meist frischt man die Behandlung alle 3-6 Monate auf.

Was ist ein Peeling?
Die oberste Hautschicht wird mittels Säuren abgetragen. Das führt zu einem strahlenden Teint, weniger Poren und der Minderung von Falten. Besonders bei Akne hat ein Peeling einen nachhaltigen Effekt, auf die entzündliche Aktivität der Erkrankung.

Wie funktioniert die Behandlung?
Nach einer gründlichen Reinigung des Gesichts wird das Peeling in mehreren Schichten aufgetragen. Danach wird eine kühlende Maske aufgetragen. Die Rötungen danach sind gut abdeckbar.

01 480 2494

Send an email. All fields with are required.

BEHANDLUNG AB (in Euro)
Salicylsäurepeeling 120
Fruchtsäurepeeling 89
TCA Peeling Gesicht 700
TCA Peeling Augen 400